zur Startseite

Präventivmedizin

Präventivmedizin will das individuelle Gesundheitsbewusstsein fördern und altersassoziierten Erkrankungen vorbeugen, um bis ins hohe Alter körperlich und geistig fit, leistungsfähig und lebensfroh zu bleiben!

So ergeben sich als Behandlungsschwerpunkte die Vorbeugung und Früherkennung von

  • Diabetes mellitus
  • Bluthochdruck
  • Übergewicht
  • Fettstoffwechselstörung
  • Osteoporose

sowie die Behandlung von stress- bedingten Überlastungsstörungen wie

  • Abgeschlagenheit
  • Müdigkeit
  • Schlafstörungen
  • mentale Leistungsdefizite, Depression, Angstgefühle
  • Burn out