zur Startseite

Allergische Erkrankungen

Ein weiterer Behandlungsschwerpunkt sind die allergischen Erkrankungen. Sie treten immer früher und immer häufiger auf und führen oft zu einer starken Beeinträchtigung (sei es in der Schule, in der Arbeit). Durch den Einsatz des sorgfältig ausgewählten homöopathischen Konstitutionsmittels und der zusätzlichen Gabe von immunstimulierenden Arzneien (Eigenbluttherapie, mikrobiologische Therapie) können hier sehr gute Erfolge erzielt werden, z.B. bei

  • Heuschnupfen / ganzjähriger allergischer Schnupfen
  • Allergische Hauterkrankungen (Neurodermitis, Urtikaria)
  • Allergisches Asthma